Donnerstag, 18. Oktober 2012

So viele Menschen...

Gerade eben noch war ich auf der Suche nach einem Thema, um mich endlich mal wieder in meinem Blog zu melden. Ich habe etwas gefunden!

Was mich am folgenden Video fasziniert, ist der Friede und die Ruhe, die entstehen, wenn die Menschen mal nicht über die Straßen wuseln. Wir kennen San Francisco als eine Stadt voller Bewegung, so wie wir Frankfurt, München, Hamburg oder unsere eigene Heimatstadt voll von Menschen kennen.
Was für ein Unterschied ist es, wenn all die Menschen, die da so normalerweise unterwegs sind, plötzlich fehlen! Ein ähnliches Gefühl überkommt mich, wenn ich tief in der Nacht durch meine Stadt streife. Wenn es nicht gerade Wochenende ist und alle Clubs und Kneipen noch offen, dann sind auch hier die Straßen leer. Es ist der Gegensatz zum sonst so hektischen Treiben, der mich dann fasziniert. Dass eine Stadt wie San Francisco oder eben meine Heimatstadt so ruhig, so friedlich wirken kann, erstaunt mich.
Aber genug geschrieben. Klickt das Video an, schaltet um auf Vollbild und genießt!


P.S.: Ich war noch niemals in San Francisco, aber nach diesen Bildern könnte ich es mir echt überlegen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen