Sonntag, 14. Februar 2016

Kurz im Bild - Überraschung!

Facharzt für Allgemeinmedizin, Dr. med. Meinhard "Milzriss" Meerkötter, war einigermaßen irritiert. Die "gesellschaftlich hochgestellte Persönlichkeit", zu der er wegen akuten nervösen Beschwerden gerufen worden war, entpuppte sich als niemand anders als Helene Lippe-Koschmitz, geb. Rapschewski, seine Schulkameradin aus den längst vergangenen Zeiten am Reinoldus- und Schiller-Gymnasium, zu der er nach dem Abitur im Jahre 1973 und einer äußerst peinlichen Begebenheit im Zusammenhang mit einem Fahrradschloß keinerlei Kontakt mehr pflegte. Sollte er nun den für diesen Zweck eigens einstudierten Hofknicks en avant ausführen oder sie doch eher, eingedenk ihrer lange Jahre zurückliegenden gemeinsamen Zeit, vertraulich umarmen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen