Sonntag, 17. April 2016

Kurz im Bild - Eine Kreuzfahrt


Oberfinanzrat Anton Kraxlberger erlaubte sich einen Moment der Entspannung.
Zehn aufreibende Tage lang hatte er hingebungsvoll versucht, dem Kapitän, seiner Besatzung und den werten Passagieren an Bord zu erklären, warum das Kreuzfahrtschiff „MS Sonnenblume“ unweigerlich seinem finanziellen Ruin entgegenfahre, und teils drastische Einsparungsmaßnahmen bei Personalkosten und Landgängen eingefordert. Zum Dank hatte man ihm ein exklusives Ozeanerlebnis an Bord dieses kleinen, aber feinen Ruderbootes organisiert. Das war vor sechs Stunden. Nun hatte er doch ein wenig Hunger. Aber er blieb entspannt. Immerhin hatte er das Rundum-Sorglos-Paket gebucht! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen