Mittwoch, 25. Mai 2016

Kurz im Bild - Herz aus Gold


Random Flox, Leiterin der Entwicklungsabteilung im Konstruktionsbüro Wowbagger & Söhne, wusste nicht, ob sie enttäuscht oder einfach nur verärgert sein sollte. Der neue Entwurf der „Herz aus Gold“, den ihr heute Chefdesigner Ego‘Smer Galumbits vorstellte, entsprach ganz und gar nicht ihren Vorstellungen. Sie hatte sich ein zum Verrücktwerden schönes Raumschiff gewünscht; und aus irgendeinem Grunde schien man überzeugt zu sein, dass nur ein Bügeleisen diese Forderung erfüllen könnte. Außerdem ist die gesamte Designabteilung ganz offensichtlich davon ausgegangen, dass das Raumschiff ausschließlich von Besatzungsmitgliedern geflogen würde, die nicht über irgendeine Form von Wirbelsäule oder Rückgrat verfügten, denn viel mehr hätte in der engen Hauptluke des Schiffes keinen Platz. Random Flox fragte sich auch, wo in diesem Designerungetüm der wahnsinnig interessante und unwahrscheinlich teure Unwahrscheinlichkeitsdrive seinen Platz finden sollte. Sie beschloss, ihrem Chefdesigner einige unbequeme Fragen zu stellen. 


Natürlich ist diese kleine Geschichte inspiriert von Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis", wie könnte es anders sein?
Und eigentlich müsste irgendwo in dem Bild noch ein Handtuch auftauchen. Andererseits sind Arthur Dent und Ford Prefect noch nicht an Bord...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen